SchuleDigital

GestaltBar – die digitale Werkstatt: Wir sind dabei!

Zusammen mit der Stadtbibliothek Troisdorf haben wir uns bei der Deutschen Telekom Stiftung als Projektpartner zur Steigerung digitaler Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler beworben.

Ende Oktober erreichte uns die frohe Nachricht, dass unsere Bewerbung positiv ausgefallen ist und dass wir zusammen mit der Stadtbibliothek uns digitalen Themen widmen dürfen, die durch die Deutsche Telekom Stiftung gefördert werden.

Seit dem 11.11.2021 ist es auch offiziell: Wir wollen im Rahmen der Beruflichen Orientierung sowie im Bereich Informatik unseren Schülerinnen und Schülern ermöglichen, ihre Lebenswelt aktiv zu gestalten und sich bessere Chancen auf zukunftsfähige Berufe zu erarbeiten.

Dabei können wir in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek digitale Werkzeuge kompetent und kreativ nutzen. Es soll Kurse in ganz verschiedenen Bereichen geben, u.a. in Robotik, Elektronik, Rezeptiver Medienarbeit und Film.

Eine große Rolle spielt hierbei, dass wir als Gertrud-Koch-Gesamtschule uns bereits auf den Weg gemacht haben, digitaler zu werden. Zum einen planen wir mittelfristig eine 1:1-Ausstattung mit Tablets, legen im Informatikunterricht den Fokus auf das Erlernen von Programmiersprachen und wollen das Sortiment der Programme für Spiele, Musikprojekte, Simulation und Animationen erweitern.

Wir freuen uns, dass wir zusammen mit der Stadtbibliothek Troisdorf daran mitwirken können, neue Lernorte für unsere Schülerinnen und Schüler zu schaffen.

Weitere Informationen zur GestaltBar erhält man auf der Seite der Deutschen Telekom Stiftung.