Allgemein

Erster Spatenstich zum neuen Schulzentrum

Am 2. November 2021 wurde der erste Spatenstich unter anderem durch Bürgermeister Alexander Biber getätigt. Das neue Schulzentrum soll nicht nur Zuhause unserer Schule werden, sondern auch ein Zentrum für Kultur, Sport und Bildung für die Stadtteile Sieglar und Rotter See. Das damit bisher größte Bauprojekt der Stadt Troisdorf soll durch einen Mehrgenerationenpark Bindeglied dieser Stadtteile werden.

Die Fertigstellung des Gebäudes, dessen Baukosten sich auf rund 50 Millionen Euro belaufen, ist für 2023 geplant. Nach dem anschließenden Umzug aller Klassen in das neue Gebäude, wird das alte Gebäude, von dem die Stadtbibliothek erhalten bleibt, da sich dort auch die Heizungsanlage des Schulzentrums befindet, abgerissen. Der Mehrgenerationenpark soll dann 2025 fertig sein.

Wir dürfen uns freuen in den nächsten 2 Jahren mitverfolgen zu können, wie unsere neue Schule entsteht.