Schulpflegschaft

Die Schulpflegschaft ist die Interessenvertretung aller Eltern. Sie bespricht und berät Themen vorab, zu denen in der Schulkonferenz Entscheidungen getroffen werden sollen. Hier werden die unterschiedlichen Standpunkte der gewählten Elternvertreterinnen und -vertreter ausgetauscht. Für die Eltern der Oberstufe nehmen die gewählten Stufenpflegschaftsvorsitzenden an der Schulpflegschaft teil.

Zu Beginn des Schuljahres 2019/2020 wurden die Vorsitzenden sowie die Stellvertreter der Klassenpflegschaften gewählt. Die Vorsitzenden sind auch Mitglieder der Schulpflegschaft.

Wozu dient die Klassenpflegschaft/Schulpflegschaft?

•Vertretung der Interessen der Eltern gegenüber der Schulleitung.
•Mitwirkung bei vielen organisatorischen und pädagogischen Maßnahmen.
•Mitwirkung/ Mitbestimmung bei diversen Konferenzen.

Die Vorsitzenden der Klassenpflegschaften/Mitglieder der Schulpflegschaft

Klassenpflegschaft Schuljahr 2019_20

Die Vorsitzenden der Klassenpflegschaften bilden zusammen die Schulpflegschaft. Diese vertritt die Interessen der Klassenpflegschaften und somit aller Eltern gegenüber der Schulleitung und ist Mitglied der Schulkonferenz, dem obersten Mitwirkungsgremium der Schule.