Schulstart

Die neuen Fünftklässler sind da

Endlich ist es soweit: Die neuen Schüler_innen des fünften Jahrgangs wurden am ersten Schultag nach den Sommerferien von ihren Tutor_innen an der GKGe begrüßt. Alle waren aufgeregt und gespannt, wie die ersten Tage wohl sein werden.

Den ersten Tag haben wir in den frisch renovierten Klassenräumen verbracht und uns erstmal eingerichtet sowie die neuen Kinder der Klasse kennengelernt. Die Tutor_innen hatten Kennenlernspiele vorbereitet, so dass die Schulstunden wie im Fluge vergingen.

Der nächste Schultag ging gleich spannend weiter, weil wir mit unseren Paten aus dem 9. Jahrgang eine Schulrallye machen konnten. Zu Beginn der Rallye haben wir im Forum einen Film, der von Schülerinnen der 7.5 gedreht wurde, angeschaut. In dem Film haben wir ganz viel über die neue Schule und den Schulhof erfahren. Im Anschluss wurde mit viel Begeisterung das Schulgebäude und das Gelände erkundet. Es gab viel zu entdecken: Wo sind die Streitschlichter, die Schulsozialarbeit, das Sekretariat, die Mensa, die Turnhallen, der Hausmeister…?

Für den letzten Tag der ersten Schulwoche standen neben den Aktivitäten mit unseren Paten ein Ausflug zum Rotter See auf dem Programm. Als Jahrgang konnten wir uns auf dem Ausflug super gegenseitig kennenlernen und haben bunt gemischt Wikinger Schach, Ultimate Frisbee, Volleyball und Basketball gespielt.

Die ersten Tage waren aufregend, ereignisreich, spannend und haben Lust auf mehr gemacht.