Schule ohne Rassismus

Wir gegen Rassismus

Unsere Patin des Schulnetzwerks “Schule ohne Rassismus”, Liz Baffoe, hat uns ein Statement zukommen lassen, warum es heute so wichtig ist, sich aktiv gegen Rassismus einzusetzen.

„Ich finde es ist absolut wichtig, dass Kinder schon früh an den Schulen und Zuhause für Rassismus sensibilisiert werden. Das kann man in den Schulen üben, indem man unterschiedliche Kulturen vorstellt und zeigt, dass die Welt und die Menschen vielfältig sind. Es ist die Verantwortung der Erwachsenen den Kindern beizubringen in einer humanen und weltoffenen Gesellschaft zu leben, um Anerkennung und Respekt gegenüber anderen Menschen zu haben. Wir müssen alle dazu beitragen, dass Kinder wissen, dass jeder Mensch wertvoll ist und ein Recht auf Würde und Gleichberechtigung hat.“ – Liz Baffoe –