Stufenfahrt

Aufgrund der mit der Corona-Pandemie erlassen Beschränkungen der Landesregierung entfällt die Stufenfahrt. Statt dessen erfolgt Unterricht nach Plan, um die ebenfalls Corona bedingten Unterrichtsausfälle vor den Ferien zu kompensieren.

Der Übergang von der Einführungs- zur Qualifikationsphase wird die Zusammensetzung des Jahrgangs noch einmal deutlich verändern. Dies gilt zum einen in Hinblick darauf, dass erfahrungsgemäß einige Schüler_innen den Sprung in die Qualifikationsphase nicht schaffen werden bzw. Schüler aus der Qualifikationsphase 2 wiederholen werden, zum anderen aber auch dahingehend, dass mit Bildung der Leistungskurse die Kursstrukturen gänzlich neu geformt werden. Aus diesem Grunde erfolgt zu Beginn der Qualifikationsphase 1 (Jahrgang 12) eine 5tägige Studienfahrt in das europäische Ausland. Aufgrund der augenblicklichen Größe des Jahrgangs fährt der Jahrgang geschlossen. Das Programm ist so gestaltet, dass neben sozialen und gruppendynamischen Prozessen auch kulturelle Aspekte Berücksichtigung finden.