Kalli-AG

In der Kunst-AG BEGEGNUNGEN mit der Kalligrafin Nicola Denuell arbeiten
Jugendliche aus der 6. u. 7. Klasse im Schuljahr  20/21 an
künstlerischen Plakaten – mit Fördermitteln aus dem NRW – Projekt KULTUR
UND SCHULE. Es werden großformatige Porträts, Scherenschnitte, Plakate,
Collagen und Mangas erstellt mit kalligrafischem Handlettering, eigenen
Texten, oder Lebensweisheiten. Das Projekt schult die Eigen – und
Fremdwahrnehmung, das eigene Selbstbewußtsein und die Achtung zu
Anderen. Die künstlerische Auseinandersetzung stärkt das Lernziel der
Gleichwertigkeit, ohnehin Motto der Gertrud-Koch Gesamtschule. Was macht
mich und meine Mitschüler_innen aus? Was ist das Besonderes meiner Schule?

Die Plakate werden am Ende des Projektes in einer großen
Abschlusspräsentation an der Schule gezeigt.