Schulleben

Sportfest 2012

(BLUS) Kurz nach der Eröffnungsfeier der neuen Gesamtschule Troisdorf-Sieglar fand am 4. Dezember bereits das erste Sportfest statt. Ganz in kooperativer Tradition der ehemaligen fünften Jahrgangstufen des Schulzentrums Sieglar traten Mannschaften des Gymnasiums und der Gesamtschule an. Jede der insgesamt neun Klassen der fünften Jahrgangsstufe sandte eine Jungen- und eine Mädchen-Fußballmannschaft sowie eine gemischte Völkerballmannschaft ins Turnier.

Die Schüler_innen kämpften den gesamten Vormittag in sämtlichen Sporthallen des Schulzentrums um den Sieg. Für die Regeleinhaltung waren ältere Schüler des Gymnasiums und Sportlehrer der Gesamtschule zuständig. Der Höhepunkt des Tages war die Siegerehrung, zu welcher sich alle Sportlerinnen und Sportler in der Dreifachhalle eingefunden hatten.

 

Trotz teils hart umkämpfter Bälle konnten alle Kinder ohne größere Verletzungen und mit einer Urkunde für ihre Mannschaft das Turnier hinter sich bringen. Die Kinder freuen sich bereits auf das nächste Sportfest, bei dem sie in anderen Sportarten ihre Kräfte messen können.