Corona Pandemie

Notbetreuung und Distanzlernen Jahrgänge 5 und 6

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte der Jahrgänge 5-6,

ich wünsche Ihnen alles Gute im neuen Jahr.

Die Landesregierung hat beschlossen, dass für alle Kinder bis zum 31.01.2021 kein Präsenzunterricht stattfindet.

Mit dieser Entscheidung erlischt jedoch nicht die Schulpflicht. Ihr Kind ist verpflichtet am Lernen auf Distanz teilzunehmen.

Das Lernen auf Distanz beginnt bei uns am Mittwoch, 13.01.2021 und erfolgt gemäß des Stundenplans (außer den AGs). Genauere Erläuterungen dazu können Sie dem Konzept entnehmen, das Sie vor den Weihnachtsferien per SchoolFox erhalten haben. 

Wir bieten für die Jahrgänge 5 und 6 ab Montag, 11.01.2021 eine Betreuung an. Dabei handelt es sich ausschließlich um eine Notbetreuung. Es findet in dieser Betreuung kein Unterricht statt.   

Teilen sie Ihren Tutor_innen über SchoolFox bitte bis Samstag, 18.00 Uhr mit, ob Ihr Kind verbindlich an der Notbetreuung teilnehmen soll. Wenn Sie keine Betreuung für den vollen Stundenumfang des Stundenplans benötigen, teilen Sie bitte den Tutor_innen entsprechende Zeiten (Tage, Uhrzeiten) mit.

Die Mensa bleibt geschlossen, so dass Sie Ihrem Kind eine entsprechende Verpflegung mitgeben müssen.   

Eventuell geplante Klassenarbeiten werden in diesen Jahrgangsstufen bis zum 31.01.2021 nicht geschrieben. Sie werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Mit freundlichen Grüßen

Kirsten Heinrichs