Allgemein Gesundheit Schulleben

Gut vorbereitet in der Schule

Seit Donnerstag letzter Woche dürfen wir endlich wieder einen Teil unserer Schüler_innen begrüßen. Die 10. Klassen kamen ab 8 Uhr zum Schultor, wo sie bereits von aufsichtführenden Lehrkräften freudig empfangen wurden.

Abstands- sowie Wegmarkierungen mit Pfeilrichtungen und ein Desinfektionsspender in der Pausenhalle erleichterten für alle den Durchgang zu den Klassenräumen. Dabei stand und steht die Gesundheit unserer Schüler_innen und unserer Lehrer_innen an oberster Stelle!

Durch das Halbieren der Klassen sind kleine Gruppen mit genügend Abstand in den Räumen gewährleistet.

Nach Besprechung der Verhaltens- und Hygieneregeln am ersten Tag im Tutorenunterricht zeigten sich die Schüler_innen verantwortungsvoll und diszipliniert.

Sehr erfreulich! So kann es weitergehen!