Schon im Herbst letzten Jahres wurden mit viel Spaß Tulpen- und Schneeglöckchenzwiebeln sowie Krokusknollen gesetzt, um im März das Wachstum und den Aufbau der Frühblüher beobachten zu können. Anschließend wurde eifrig gepflanzt und gesät, das Keimen, Wachsen, Blühen und die Bildung des Fruchtansatzes verfolgt, aber sehen Sie selbst!

Klasse 5.3