Allgemein Schulleben

Ausflug ins Museum König

Wir, die Klasse 5.1, waren am 01.02.2018 mit unserer Tutorin Frau Braun und unserer NW – Lehrerin Frau Bischoff im Museum Koenig. Die Fahrt zum Museum Koenig dauerte ganz schön lange. Als wir endlich ankamen, waren wir sehr beeindruckt vom Museum. Es sah aus wie ein Schloss und war sehr groß. Im Eingangsbereich der Ausstellung stand ein Skelett von einem ausgestorbenen Riesenhirsch, das in Irland aus dem Moor gezogen worden ist. Im Museum haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt.

Eine Gruppe hat jeweils eine Führung durch das Haus und hinter die Kulissen von Frau Bischoff bekommen, die andere Gruppe ist mit Frau Braun gemeinsam durch das Museum gegangen und hat eine Mittagspause im Pausenraum eingelegt. Hinter die Kulissen des Museums zu gucken, war echt spannend. Wir haben dort gesehen wie echte Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen arbeiten. Wir haben ausgestopfte Löwen, Pferde und sehr viele andere Tiere gesehen. Auch das Fell und einige Knochen von Tieren hat uns Frau Bischoff gezeigt. Viele Tiere wurden nur für die Forschung präpariert und waren ganz flach, damit sie besser in die Schubladen passen.

Zum Abschluss haben wir noch ein Klassenfoto gemacht.

Medina, Fazeelat und Malte (Kl. 5.1)